Seid willkommen in meiner kleinen Welt! Tretet ein und schaut euch um.

Im Prinzip schreibe ich über alles, was mich bewegt, was mir wichtig ist und eine Rolle in meinem Leben spielt. Musik, Filme, Tiere, Mythen, Legenden, Sagen, unsere Reisen und Ausflüge, meine Familienforschung. Und auch einfach mal dummes Zeug. ;-)

Also tretet ein in meine kleine Welt, schaut euch in Ruhe um und wenn es euch gefällt, dann kehrt zurück.



Freitag, 30. August 2013

Der August geht....

...und der September kommt. Und damit auch bald der Herbst. Zur Zeit haben wir ja Spätsommer....oder Frühherbst, wie man möchte. Man nennt es auch "Indian Summer". Allerdings frage ich mich, ob man das überhaupt noch sagen darf. Ist das noch politisch korrekt? Müsste es nicht eher "Native American Summer" heißen? Aber das wäre wohl doch übertrieben. ;-)

Ich jedenfalls mag das Wetter im Moment und ich freue mich auch schon auf den Herbst, wenn die Blätter wieder ihre herrlichen Farben annehmen und die Luft irgendwie ganz anders riecht. Morgens ist es oft nebelig und noch kühl, bis die Sonne sich ihren Platz erkämpft hat. Zu dieser Jahreszeit einen Spaziergang in der Natur zu unternehmen ist einfach herrlich. Oder zuhause gemütlich mit einem Buch auf der Couch einkuscheln, einen leckeren Tee dazu und Kerzen an. 


Und wenn es dann im Oktober auf Samhain zugeht, wird auch die passende Dekoration wieder raus gekramt: Kürbisse und Geister, wohin man sieht. Meine liebste Jahreszeit. Man könnte sagen, Halloween ist mein Weihnachten. ;-)

Aber soweit ist es ja noch nicht, nun kommt ja erst einmal der September, der auch noch sehr oft schöne und warme Tage bringen kann. Also genießt den "Indian Summer" an diesem Wochenende.  *grins*


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen