Seid willkommen in meiner kleinen Welt! Tretet ein und schaut euch um.

Im Prinzip schreibe ich über alles, was mich bewegt, was mir wichtig ist und eine Rolle in meinem Leben spielt. Musik, Filme, Tiere, Mythen, Legenden, Sagen, unsere Reisen und Ausflüge, meine Familienforschung. Und auch einfach mal dummes Zeug. ;-)

Also tretet ein in meine kleine Welt, schaut euch in Ruhe um und wenn es euch gefällt, dann kehrt zurück.



Montag, 28. Februar 2011

40 - Na und?

So, heute hat es auch mich erwischt. Ab heute gehöre ich zum Club der Ü-40er. Grins...
 
Aber was soll's. Im Grunde ist es doch nur eine Zahl.
Viele fragen sich ja zu bestimmten Geburtstagen: Habe ich bis heute alles erreicht was ich wollte? Habe ich einen guten Job, eine Familie, Kinder, ein Haus usw.? 
Nun, die wichtigste Frage für mich ist: Bin ich glücklich? Und das kann ich mit einem klaren JA beantworten. :-)
Mein Schatz hat mich heute mit folgendem Lied geweckt: Happy Birthday to you, du bist keine olle Kuh!  Was will man....frau mehr? :-)

Ich hatte aber eigentlich noch nie ein Problem mit Geburtstagen und dem Älterwerden. Das ist nun mal der Lauf der Welt. Mit 30 sagen ja viele schon: Jetzt ist das Leben vorbei, es geht bergab. Was machen die dann erst mit 40? Schon mal auf dem Friedhof probeliegen? Oder sich ein Plätzchen im Altersheim reservieren?
Es kommt doch auf die innere Einstellung an und jedes Alter hat seine schönen Zeiten. Und das Beste, ich hab jetzt 1 Tag mehr Urlaub im Jahr!! Juhuuu!

Und ganz ehrlich: Ich möchte nicht nochmal 18 sein.

1 Kommentar:

  1. Im Forum hatte ich ja schon, aber auch hier will ich dir herzlich gratulieren.

    Ich habe mich auf die Geburtstage mit Null immer besonders gefreut. Und 40 ist doch heute kein Alter mehr. In 3 Jahren werde ich 60 und auch darauf freue ich mich wieder.

    Also feier heute schön und lass es ordentlich krachen.

    AntwortenLöschen