Seid willkommen in meiner kleinen Welt! Tretet ein und schaut euch um.

Im Prinzip schreibe ich über alles, was mich bewegt, was mir wichtig ist und eine Rolle in meinem Leben spielt. Musik, Filme, Tiere, Mythen, Legenden, Sagen, unsere Reisen und Ausflüge, meine Familienforschung. Und auch einfach mal dummes Zeug. ;-)

Also tretet ein in meine kleine Welt, schaut euch in Ruhe um und wenn es euch gefällt, dann kehrt zurück.



Mittwoch, 18. Mai 2016

Schloss Sythen und die Mühle

Vor zwei Wochen waren wir mal wieder mit der Kamera unterwegs und haben die nähere Umgebung abgegrast.


 Die Sythener Wassermühle, eine ehemalige Korn- und Ölmühle. Früher gehörte sie zum Besitz des Bischofs von Münster. In den 1980er pachtete die Stadt die Mühle und der Heimatverein kümmert sich um deren Erhalt.





 Das Schloss Sythen oder Haus Sythen. Die frühere Burg wurde erstmals im Jahr 758 erwähnt. Von 1821 bis 1965 war es im Besitz der Familie von Westerholt und Gysenberg. 



 Frühsommer im Schlosspark


 Heute ist im Schloss Sythen auch das Standesamt untergebracht.




 Und hier noch Aufnahmen vom Silbersee III in Sythen




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen