Seid willkommen in meiner kleinen Welt! Tretet ein und schaut euch um.

Im Prinzip schreibe ich über alles, was mich bewegt, was mir wichtig ist und eine Rolle in meinem Leben spielt. Musik, Filme, Tiere, Mythen, Legenden, Sagen, unsere Reisen und Ausflüge, meine Familienforschung. Und auch einfach mal dummes Zeug. ;-)

Also tretet ein in meine kleine Welt, schaut euch in Ruhe um und wenn es euch gefällt, dann kehrt zurück.



Sonntag, 24. Mai 2015

Warum in die Ferne schweifen....

Schönes Wetter, also raus an die frische Luft. Wohin? Nun, man muss ja nicht immer kilometerweit fahren, wenn man schon so schön wohnt. Also fuhren wir nur nach Flaesheim und gingen zunächst am Dachsberg spazieren.










Nach einer kleinen Stärkung beim Bäcker (lecker Eierlikörtorte und Cappuccino) schauten wir uns in Flaesheim die Stiftskirche St. Maria Magdalena an.






Auf dem Rückweg legten wir dann noch einen Zwischenstopp am Steverufer ein. 









Hier hätten wir uns eigentlich auch unser Abendessen fangen können....aber wir hatten zuhause noch Frikadellen. *g*

Jedenfalls war das mal wieder ein schöner Tag und ein gelungener Abschluss unserer Urlaubswoche. 



Kommentare: