Seid willkommen in meiner kleinen Welt! Tretet ein und schaut euch um.

Im Prinzip schreibe ich über alles, was mich bewegt, was mir wichtig ist und eine Rolle in meinem Leben spielt. Musik, Filme, Tiere, Mythen, Legenden, Sagen, unsere Reisen und Ausflüge, meine Familienforschung. Und auch einfach mal dummes Zeug. ;-)

Also tretet ein in meine kleine Welt, schaut euch in Ruhe um und wenn es euch gefällt, dann kehrt zurück.



Dienstag, 6. Januar 2015

Das Ende der Rauhnächte

Scheint die Sonne am 6. Januar, soll dies ein Zeichen für ein friedliches Jahr sein. Wie war es bei euch? Also hier schien den ganzen Tag die Sonne. Dann wollen wir mal das Beste hoffen...

Die Nacht vom 5. auf den 6. Januar wird auch Hollanacht, Perchtnacht, Dreikönigsnacht oder Nacht der Wunder genannt. In einigen Regionen, besonders in Südeutschland gibt es die Perchtläufe.


Am Tag der Heiligen drei Könige, also heute am 6. Januar, schließen sich die Tore zur Anderswelt. Wir hatten also noch einmal die Gelegenheit, die vergangenen 12 Rauhnächte an uns vorbeiziehen zu lassen, bevor wir uns wieder in der Hektik des Alltags verlieren.

Mich hat der Alltag bereits wieder, denn heute war mein erster Arbeitstag. 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen