Seid willkommen in meiner kleinen Welt! Tretet ein und schaut euch um.

Im Prinzip schreibe ich über alles, was mich bewegt, was mir wichtig ist und eine Rolle in meinem Leben spielt. Musik, Filme, Tiere, Mythen, Legenden, Sagen, unsere Reisen und Ausflüge, meine Familienforschung. Und auch einfach mal dummes Zeug. ;-)

Also tretet ein in meine kleine Welt, schaut euch in Ruhe um und wenn es euch gefällt, dann kehrt zurück.



Freitag, 31. August 2012

Es riecht nach Herbst

Morgen ist der 1. September. Das bedeutet, es ist meteorologischer Herbstanfang. Das Wetter passt ja schon dazu.

Heute ist es bewölkt, aber für das Wochenende wurde bei uns etwas besseres Wetter angesagt. Da bei uns Stadtfest ist, hoffe ich das auch.
Ich mag den Herbst. Wenn es abends früher dunkel wird, mit einem Buch auf der Couch einkuscheln, einen leckeren Tee dazu. Die Temperaturen sind auch angenehm, es riecht irgendwie ganz anders und die herrlichen Farben der Wälder.


Und letztes Jahr hatten wir ja noch einen wunderbaren Spätsommer, einen richtigen Indian Summer. Wenn ich an das erste Okoberwochenende denke, da hatten wir Temperaturen über 20 Grad. Vielleicht wird es ja dieses Jahr wieder so schön.

Und wer die Weihnachtszeit nicht mehr erwarten kann: Es gibt schon wieder Lebkuchen, Spekulatius und Dominosteine in den Geschäften...  ;-)

In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes erstes Septemberwochenende.



1 Kommentar:

  1. Ich mag den Herbst auch sehr gerne: bunte Blätter, Nebel, ein gutes Buch, eine kuschelige Couch und eine schöne Tasse Tee - untermalt mit dem Gekraechze der zahlreichen Kraehen um unser Haus :P
    Heute gibts auch die erste Kürbissuppe der Saison :-)

    LG, Varis

    AntwortenLöschen