Seid willkommen in meiner kleinen Welt! Tretet ein und schaut euch um.

Im Prinzip schreibe ich über alles, was mich bewegt, was mir wichtig ist und eine Rolle in meinem Leben spielt. Musik, Filme, Tiere, Mythen, Legenden, Sagen, unsere Reisen und Ausflüge, meine Familienforschung. Und auch einfach mal dummes Zeug. ;-)

Also tretet ein in meine kleine Welt, schaut euch in Ruhe um und wenn es euch gefällt, dann kehrt zurück.



Freitag, 16. März 2012

Urlaubsreif oder was?

Letzten Dienstag bekam ich plötzlich mittags Beschwerden in der Brust, genauer gesagt in der linken Seite des Brustkorbs. So eine Art Stechen oder eher Kneifen. Im Laufe des Nachmittags wurde es schlimmer und zum Feierabend hin beschloss ich, doch vorsichtshalber einen Arzt aufzusuchen. Ich hatte keine Lust, dass ich womöglich nachts zum Krankenhaus fahren müsste.
Es wurde direkt ein EKG und ein Herz-Ultraschall gemacht, da konnten schon mal ein Infarkt und eine Entzündung ausgeschlossen werden. Aber der Arzt sagte, mein Herz sei viel zu schnell und der Blutdruck zu hoch. Ob ich akuten Stress gehabt , mich irgendwas sehr aufgeregt hätte? Nein, das war nicht der Fall.
Zur Beruhigung schrieb er mir Beta-Blocker auf, eine sollte ich direkt abends nehmen und dann erst mal morgens und abends eine. Arbeitsunfähig schrieb er mich auch direkt bis heute. Und am Mittwoch sollte ich zur Blutentnahme kommen, großes Blutbild, Schilddrüsenwerte, Rheumawerte, das ganze Programm. Also versuchte ich, die drei Tage zuhause gut rumzukriegen. Ich kam mir schon blöd vor, denn ab Mittwoch nach der Blutentnahme ging es mir gut, keine Beschwerden, nichts.
Heute rief ich dann und der Arzt sagte, alle Werte seien in Ordnung, es läge keine akute Erkrankung des Herzens vor, keine Entzündung oder ähnliches. Ich solle über das Wochenende den Blutdruck im Auge behalten und die Tabletten erst einmal weiternehmen. Und Montag könnte ich dann auch wieder arbeiten gehen.
Nach seiner Meinung war die Ursache für den hohen Blutdruck ein Stressfaktor. Bloß was....keine Ahnung.
Vielleicht werde ich einfach alt...  ;-)

Heute habe ich jedenfalls Fenster geputzt und es geht mir gut. Kann sein, dass ich auch einfach mal Urlaub brauche. Mein letzter um Weihnachten rum war ja auch keiner, denn da war ich ja vier Wochen krank.  Naja, bald ist Ostern und dann geht es mit unserem Wohnmobil nach Ostfriesland. :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen