Seid willkommen in meiner kleinen Welt! Tretet ein und schaut euch um.

Im Prinzip schreibe ich über alles, was mich bewegt, was mir wichtig ist und eine Rolle in meinem Leben spielt. Musik, Filme, Tiere, Mythen, Legenden, Sagen, unsere Reisen und Ausflüge, meine Familienforschung. Und auch einfach mal dummes Zeug. ;-)

Also tretet ein in meine kleine Welt, schaut euch in Ruhe um und wenn es euch gefällt, dann kehrt zurück.



Samstag, 18. Februar 2012

Rezension: Septagon von Richard Montanari

Teil 4 der Reihe mit den Detectives Jessica Balzano und David Byrne ist wieder sehr spannend und wie gewohnt geraten die beiden an einen Fall, der ihnen alles abverlangt und mal wieder die Abgründe der menschlichen Seele eines Serientäters offenbart. Und dies Mal bekommen sie es mit einem besonders gerissenen, aber dadurch auch gefährlichen Killer zu tun.


Zum Inhalt:
In einem Keller wird die Leiche eines jungen Mädchens gefunden, Todesursache Ertrinken - doch weit und breit gibt es kein Wasser. Der einzige Hinweis ist ein Wort, gebildet aus vier Scrabble-Steinen: LUDO. Bald taucht eine weitere Tote auf, mit Säbeln durchbohrt - doch am Tatort gibt es keinen Tropfen Blut. Die Detectives ahnen, dass es ein Muster hinter diesen mysteriösen Morden gibt - und dass der Mörder ein grausames Spiel spielt. Um ihn zu stoppen, müssen sie ihm um einen Zug voraus sein...


Diesmal geht es um Morde an jungen Ausreißerinnen, Mädchen, die mit großen Träumen in der "Stadt der brüderlichen Liebe" Philadelphia ankommen und die durch einen wahnsinnigen Killer jäh zerstört werden. Geprägt durch seine eigene Kindheit durch einen tyrannischen Vater, einst ein berühmter Zauberkünstler, will er selbst der Welt "die sieben Wunder" präsentieren. Und dazu braucht er sieben Mädchen. Vier hat er bereits, als die Detectives ihm endlich auf die Schliche kommen und nun beginnt ein Wettlauf mit der Zeit.


Bis zum Schluss gelingt es Montanari mal wieder die Spannung zu halten und kann die Schraube im dritten Teil noch anziehen. Auch wenn man zwischendurch eine Ahnung hat, wer Swann tatächlich sein könnte, tut das der Spannung keinen Abbruch.


Wann kommt Teil 5?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen