Seid willkommen in meiner kleinen Welt! Tretet ein und schaut euch um.

Im Prinzip schreibe ich über alles, was mich bewegt, was mir wichtig ist und eine Rolle in meinem Leben spielt. Musik, Filme, Tiere, Mythen, Legenden, Sagen, unsere Reisen und Ausflüge, meine Familienforschung. Und auch einfach mal dummes Zeug. ;-)

Also tretet ein in meine kleine Welt, schaut euch in Ruhe um und wenn es euch gefällt, dann kehrt zurück.



Donnerstag, 23. Dezember 2010

Der Tag vor Heiligabend...


Als Kind war das irgendwie immer der schönste Tag für mich. Die Wartezeit war vorbei, nur noch 1 Türchen am Adventskalender zu öffnen. Die Vorfreude und Spannung war riesig.

Heute ist es nicht mehr ganz so spannend. Heute war mein erster Urlaubstag, ich habe nun frei bis zum 3. Januar. Aber so richtig entspannend war es noch nicht. Nach dem Frühstück wurde erstmal das Bad geputzt. Kann ja sein, dass der Weihnachtsmann auf seiner Durchreise mal aufs Klo muss und dann wollen wir doch einen guten Eindruck hinterlassen, oder? grins...
Dann noch die Wohnung durchgesaugt und nochmal kurz in die Stadt. Zu der Zeit hat es schon wieder angefangen zu schneien. Noch ein kleines Geschenk für meine Mutter gekauft und noch ein paar Kleinigkeiten und wieder ab nach Hause.
Dort wurde dann der Nudelsalat fertiggemacht. Den gibt es morgen Abend mit Würstchen und Schnitzeln. Ganz traditionell. 
Und jetzt ist Ausruhen auf der Couch angesagt. 
Achja, mein eigenes Weihnachtsgeschenk kam heute schon von Weltbild, zwei Bücher: Das Hexenamulett und Die Teufelshure.

Ich hoffe, Ihr habt auch den größten Stress hinter Euch und könnt nun das Weihnachtsfest genießen.

Ich wünsche Euch frohe und besinnliche Festtage und genießt die freie Zeit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen