Seid willkommen in meiner kleinen Welt! Tretet ein und schaut euch um.

Im Prinzip schreibe ich über alles, was mich bewegt, was mir wichtig ist und eine Rolle in meinem Leben spielt. Musik, Filme, Tiere, Mythen, Legenden, Sagen, unsere Reisen und Ausflüge, meine Familienforschung. Und auch einfach mal dummes Zeug. ;-)

Also tretet ein in meine kleine Welt, schaut euch in Ruhe um und wenn es euch gefällt, dann kehrt zurück.



Samstag, 13. November 2010

Wünsche...


Jeder hat Wünsche, Träume, Hoffnungen. Gesund sein, reich werden, ein guter Job, der passende Partner, eine schöne Wohnung oder ein Haus, ein Auto. Es gibt soviele Wünsche auf der Welt.
Sicher kennt ihr auch den Spruch: Sei vorsichtig mit dem, was du dir wünschst. Es könnte in Erfüllung gehen.

Ich habe mir in dieser Woche ein Buch gekauft: Erfolgreich wünschen. Von Autor Pierre Franckh, in den 70er und 80er Jahren ein bekannter Schauspieler in deutschen Serien.
In dem Buch geht es darum, dass man sich ALLES wünschen kann, was man will und es wird auch in Erfüllung gehen. Wichtig ist nur, WIE man es sich wünscht. Natürlich muss man als allererstes daran glauben, dass der Wunsch in Erfüllung geht. Wer denkt Na gut, ich kanns ja mal probieren, aber klappt ja sowieso nicht, bei dem wird es auch nicht funktionieren.
Wichtig ist, das positive Wünschen: Also nicht "Ich möchte nicht, dass...." sondern "Ich werde oder es wird...."


Ganz interessant fand ich dieses Beispiel: Jemand möchte reich sein und er äußert an das Universum den Wunsch "Ich möchte reich sein" oder "Ich möchte Geld haben". Damit wird nur der Wunsch verstärkt. Richtig ist: "Ich werde reich sein" oder "Ich werde Geld bekommen".
Und man sollte seinen Wunsch aufschreiben auf einen Zettel, damit wird er noch mehr verinnerlicht. Dann irgendwo den Zettel hinterlegen.
Ich glaube daran, denn ich habe es ausprobiert und es hat funktioniert. Ich habe einen Wunsch aufgeschrieben, eine sehr wichtige Sache, die auch die Zukunft mit meinem Schatzi betraf und am nächsten Tag hat sich dieser Wunsch genau so erfüllt, wie ich ihn aufgeschrieben habe.


Sicher denken einige: Das war Zufall. Aber das sind auch die Leute, deren Wünsche niemals in Erfüllung gehen werden, weil sie nicht daran glauben.
Ich glaube jedenfalls ganz fest daran, dass alle Wünsche in Erfüllung gehen können, wenn man nur "richtig" wünscht und daran glaubt, dass es funktioniert. 
Und natürlich sollte man nicht größenwahnsinnig werden. Fangt erstmal mit kleinen Wünschen an. Zum Beispiel die Suche nach einem freien Parkplatz. 

Wer erfüllt uns diese Wünsche? Ist es Schicksal? Vorsehung? Gott? Oder die Große Göttin? 
Was auch immer, es ist eine höhere Macht, die uns auf bestimmte Wege lenkt. Aber letzten Endes sind wir alle selbst dafür verantwortlich, was wir daraus machen.
Was wünsche ich mir für meine oder unsere Zukunft? Eigentlich nicht viel. Dass mein Schatz und ich weiterhin so glücklich miteinander sind wie jetzt und unsere Liebe niemals vergehen wird. Dass wir beide gesund bleiben und zusammen alt werden. Und in ein oder zwei Jahren vielleicht ein kleines Häuschen oder eine andere Wohnung haben, mit einem kleinen Garten und wo wir einen Hund halten dürfen. Denn das wünschen wir uns beide. Am liebsten einen kleinen Jack-Russel-Terrier. Und wenn es ein Mädel ist, nennen wir sie Lilli. Einen Rüden....mal schauen. 
Und ich glaube ganz fest daran, dass diese Wünsche erfüllt werden.


1 Kommentar:

  1. Schatzi, die Sache mit uns ist glaube ich,
    das größte Geschenk was man im Leben bekommen kann.
    Da ich mein ganzes Leben diesen Wunsch hatte, mit einer so lieben, treuen und passenden Partnerin sein Leben zu verbringen, verging bis wir uns trafen noch einige Zeit.
    Ich glaube das wir bis dahin noch nicht reif für einander waren und das irgend etwas (eine höhere Macht oder sonst was) zusammen geführt hat.
    Jaaaa, für manch andere klingt das mehr als komisch, ist es aber nicht!
    Denn, so viel Glück wie wir beide habe, das ist nicht normal!!!

    AntwortenLöschen